Das Ende von „vertextet“

•Oktober 2, 2009 • Schreibe einen Kommentar

Liebe Leute,

„vertextet“ wird es künftig nicht mehr geben.
Es bleibt somit ein kleines Schreibprojekt, das es zu einer ebenfalls kleinen Veröffentlichung gebracht hat. Für das kommende Projekt passt dieser Rahmen nicht mehr: das Kind wächst und braucht neue Kleider.

Wer weiterhin Texte von mir lesen möchte, kann sich auf die Mailingliste eintragen. Schreibt mir dazu einfach eine Email (ele.xberg@gmail.com), ihr erhaltet dann ca. vierteljährlich einen Newsletter.

Vielen Dank für die vielen netten Kommentare und Emails von euch allen.

Viele Grüße, E.